News hidden

Vienna, thrice!

ENGLISH

Vienna, 5.11.2018 - This November, Emmanuel Tjeknavorian will perform three times in his native city of Vienna. On the 17th November he will present a new recital-program, consisting of pieces by Mozart, Bach, Webern, Strauss and Ehrenfellner in the Glass Hall of the Vienna Musikverein, together with his duo-partner Maximilian Kromer. On the 19th and 20th of November, he will perform Mozart’s G-major Violin Concerto, accompanied by the Vienna Chamber Orchestra in the Konzerthaus. By the end of the year, he will have given more than 10 concerts in his home town- ranging from the celebrated concertos of the romantic-classical period, to solo-recitals, chamber music and duo-concerts with the pianist Maximilian Kromer.

DEUTSCH

Wien, 5.11.2018 -  Im November ist Emmanuel Tjeknavorian gleich drei Mal in seiner Heimatstadt zu hören. Am 17. November präsentiert er mit seinem langjährigen Duopartner, dem Pianisten Maximilian Kromer, das neue Rezitalprogramm mit Werken von Mozart, Bach, Webern, Strauss und Ehrenfellner im Gläsernen Saal des Musikvereins, während er  am 19. und 20. November in Begleitung des Wiener Kammerorchesters das Violinkonzert in G-Dur von Mozart im Konzerthaus spielt. Er wird am Ende des Jahres damit mehr als zehn Konzerte in seiner Heimatstadt gegeben haben, von den großen Violinkonzerten des romantisch-klassischen Repertoires, über Solorezitals, Kammermusik und Duoabende mit Maximilian Kromer.

Sophie Spiegelberger