News hidden

Emmanuel becomes one of the “Young and Wild”

English

Vienna, 20.3.2018 - Beginning in the season 2018/2019, Emmanuel Tjeknavorian will be presented by the Konzerthaus Dortmund in the concert series “Junge Wilde“ (“Young and Wild”) for next three years. The Konzerthaus Dortmund is known for its continuous support of the young musical elite. Under the title “Junge Wilde“ extraordinary young soloists will be presented to broad audiences: three times within a concert setting as well as during evening events and education programs in schools. Emmanuel Tjeknavorian’s debut as a “Junge Wilde“ in the Konzerthaus Dortmund will be on the 22.5.2019 as a recital together with his longtime piano-partner Maximilian Kromer.

Deutsch

Wien, 20.3.2018 - Emmanuel Tjeknavorian wird ab der Spieltzeit 2018/2019 für 3 Jahre innerhalb der Konzertreihe "Junge Wilde" am Konzerthaus Dortmund präsentiert. Das Konzerthaus Dortmund ist bekannt für seine kontinuierliche Entwicklung der jungen musikalischen Elite. Unter dem Titel "Junge Wilde" werden herausragende junge Solisten über 3 Spielzeiten in Einzelkonzerten, in gemeinsamen Abenden und Education-Programmen in Schulen einem aufgeschlossenen Publikum vorgestellt. Emmanuel Tjeknavorians Einstand als Junger Wilder am Konzerthaus Dortmund ist am 22.5.2019 in einem Recital gemeinsam mit seinem langjährigen Klavierpartner Maximilian Kromer.

 

Sophie Spiegelberger