News hidden

Conducting debut for Emmanuel Tjeknavorian

ENGLISH

Klagenfurt, 15. May 2018 - On the 16. May 2018 Emmanuel Tjeknavorian will be performing at the Konzerthaus Klagenfurt for the first time, as a conductor. Graduates of the state's top music school will be performing as part of a cooperation between the Stadtteather Klagenfurt and the Kärntner Landeskonservatorium, accompanied by the Kärntner Sinfonie Orchester under the baton of Emmanuel Tjeknavorian. The motto of the evening ist "Champions of tomorrow". The state theatre's idea consisted in pairing young soloists with a conductor just as young, who himself already belongs to the acclaimed Champions of tomorrow. For Emmanuel Tjeknavorian this signifies a new stage in his musical career as well as a tribute to his roots. His father Loris Tjeknavorian is a famous conductor and composer with an impressive discography at RCA.

DEUTSCH

Klagenfurt, 15.Mai 2018 - Emmanuel Tjeknavorian wird am 16.5.2018 im Konzerthaus Klagenfurt erstmals auch als Dirigent auftreten. Im Rahmen einer Kooperation des Stadttheaters Klagenfurt mit dem Kärntner Landeskonservatorium treten  Absolventen der musikalischen Kaderschmiede des Landes auf und präsentieren, begleitet vom Kärntner Sinfonie Orchester unter der Leitung von Emmanuel Tjeknavorian, ihr Können in diesem großen Sinfoniekonzert. Der Abend steht unter dem Motto: Meister von morgen. Eine schöne Idee des Landestheaters, die jungen Solisten unter der Stabführung eines ebenfalls noch jungen Dirigenten, der heute schon zu den anerkannten Meistern von morgen gehört, auftreten zu lassen. Für Emmanuel Tjeknavorian ist dies eine neue Etappe in seiner musikalischen Laufbahn und zugleich eine Annäherung an seine Familiengeschichte. Sein Vater Loris Tjeknavorian ist ein bekannter Dirigent und Komponist mit einer beeindruckenden Diskographie bei RCA.

Sophie Spiegelberger